Programme

Bildung

Die Aufrechterhaltung des Schulbetriebs ist in vielen Schulen in den Slums von Mombasa nur durch die Unterstützung von SponsorInnen und freiwilligen HelferInnen möglich.

Abschlussklasse 2015

Feeding Programm

Mit dem Feeding Programm möchten wir sicherstellen, dass die Kinder eine warme Mahlzeit am Tag, Obst und Gemüse und frisches Trinkwasser bekommen.

Ärztliche Hilfe

Christine Sailer-Weber ist es gelungen, die Leiterin einer Privatklinik in Mombasa von ihrem Projekt zu überzeugen. Etliche erkrankte Kinder konnten dort bereits kostenlos ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen. Auch Medical Camps für die Kinder konnten bereits von ihr organisiert werden.

Infrastrukturprogramm

Bei den Einsätzen in den letzten Jahren konnte mit Spendengeldern bereits viel angeschafft werden, wie z. B. zwei Wassertanks, Schulbänke (von einer örtlichen Tischlerei angefertigt), sowie ein Beitrag zum Bau einer Toilette.