Eine neue Herausforderung

Seit gut einer Woche ist Christine in Mombasa und schon mitten im Geschehen und voll im Einsatz. Überschwängliche Freude empfing sie, sie war doch lange weg. Bald ist Schulschluss und es gibt viel zu tun, das übliche wie die Organisation für das neue Schuljahr für die Kinder, die vor Ort in der Schule sind und für jene, die mit der Hilfe von Sponsoren in höheren Schulen sind. Und dann gibt es eine neue, schöne Herausforderung. Es ist nämlich geplant, eine Fußballmannschaft auf die Beine zu stellen. Franz Weber vom SC Retz mit dem Club „Fit for Life“ ist von der guten Sache fasziniert und gemeinsam mit ihm arbeitet Christine an dem spannenden Projekt. Christine ist jetzt mit viel Recherchearbeit beschäftigt, damit ein gutes Konzept erstellt werden kann. Es ist eine große Freude, den Kindern etwas zu ermöglichen, das ihr Leben bereichert.

Seit dem Vorjahr gibt es eine neue Ferienregelung und alle Eltern sind sehr dankbar dafür, wenn es Freizeitbeschäftigung für die Kinder gibt.

Christine wird auch dafür sorgen, dass die Kinder in den Ferien mit Essen versorgt werden, denn auch das ist für viele Familien eine Herausforderung. Die Tage sind sehr ausgefüllt, in der kurzen Zeit, in der Christine dort ist, ist schon wieder so viel passiert.